Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

 

 

"Obwohl das menschliche Gesicht - und alles was uns
omringt – in Beziehung steht zur sichtbaren Wirklichkeit:
veränderlich – empfindsam – kräftig – verletzlich, wird
immer wieder aufs Neue die Frage gestellt was
Wirklichkeit eigentlich ist. Wie weit ist alles Bekannte
schon offenbart und das Zugängliche zureichend?"

 


Andrijana Martinovic hat in 1995 ihr Studium an der
Kunstakademie St. Joost zu Breda abgeschlossen in de
Richtungen Skulptur und Monumental.